KULTURQUARTIER / STEIN

Die Aufgabe bestand in der Konzeption eines kulturell in mehrfacher Hinsicht nutzbaren Gebäudes mit Bibliothek,Mediathek, Cafeteria, Versammlungsäumen und Touristinfo, sowie der Umnutzung eines bestehenden denkmalgeschützesn Hauses (1684) zu einem Heimatmuseum der Gemeinde. Die besondere Lage, unmittelbar gegenüber dem für das Stadtbild Steins prägenden Faber-Castell-Gebäudes, prädestiniert diesen Ost zur Herstellung einer öffentlich genutzen Funktion...

0

KONGRESSHALLE / GIESSEN

Die denkmalgeschützte Kongresshalle in Gießen ist ein beispielhaftes Bauwerk der 1960er Jahre (Fertigstellung: 1965). Der schwedische Architekt Sven Markelius errichtete seinerzeit ein Gebäude, das seine besondere Ausprägung durch eine lockere kubische Ausformung seiner Räume bezog. Die Einbindung der Natur in das Konzept wurde durch eine...

0

HERTIE STIFTUNG I PODIUMSDISKUSSION ZUM THEMA „WOHNFORMEN IM ALTER“

Teilnehmer Hans-Peter Hellmannzik, Demenzdorf Bad Bevensen e.V. Prof. Frankf Oswald, Interdisziplinäre Alternswissenschaft, Goethe-Universität Frankfurt/M Dr. Henning Scherf, Bürgermeister a.D. von Bremen Prof. Tom Meurer, MEURER Architektur + Stadtplanung, Frankfurt/M Moderation: Alice Engel, hr-Journalistin, Frankfurt/M    ...

0

MIPIM AWARDS 2019

Die Gewinner stehen fest. Mipim Awards 2019 gingen dieses Jahr auch an zwei deutsche Projekte: In der Kategorie Wohnimmobilien das WOODIE in Hamburg und in der Kategorie Stadterneuerungsprojekte der Wiederaufbau der Frankfurter Altstadt....

0